Der Schallplattenmann empfiehlt: Band Of Heathens

Das Studio-Debüt der jungen Band aus Austin, TX, produziert von und mit Ray Wylie Hubbard, weckt Assoziationen zu den legendären Alben von The Band und gehört mit zu den Americana-Highlights des Jahres 2008. Der limitierten Deluxe-Edition der CD (Blue Rose) liegt ein unprätentiöser Konzertmitschnitt auf DVD bei, der allerdings deutlich die Live-Qualitäten der Band Of Heathens unterstreicht und somit den Besuch ihres Auftritts am Mittwoch, den 4.2.2009 im Nürnberger K4 nahelegt.

Mehr Info unter:

http://www.bandofheathens.com/ http://www.kuf-kultur.de/kukuq/Aktuell/HTML/akt_details.asp?name=733