Der Schallplattenmann empfiehlt: James McMurtry

„Just Us Kids“, das neunte Album des in Austin, TX, ansässigen Singer/Songwriters James McMurtry gehört mit episch-lakonischem Storytelling in packenden Midtempo-Balladen und schnellerem, mit Roots- und Country-Spuren veredelten Rock’n Roll im klassischen Mellencamp/Earle-Terrain zu den Americana-Highlights des Jahres 2008.
Am Freitag, den 16.01.09 startet McMurtry mit seiner Band (darunter neben ex-Musikern von Dave Alvin, Green On Red, den Shakin‘ Apostles und The Silos auch Keyboarder Ian McLagan von den Small Faces/Faces) seine erste Europa-Tournee im Nürnberger K4; als Support wird zudem Austin-Kollege Jon Dee Graham zu hören sein. Weitere Termine finden sich auf der Homepage.

http://www.jamesmcmurtry.com/ http://www.kubiss.de/kultur/info/kuf/kukuq/Aktuell/HTML/akt_details.asp?name=720