Der Schallplattenmann präsentiert: Madeleine Peyroux & Band, 25.5., Maritim Hotel (Kultur Lounge), Nürnberg

Keine Frage, Madeleine Peyroux veredelt mit ihrem sacht rauchigen und stets seelenvoll intonierten Gesang jegliches Ausgangsmaterial, egal ob sie Popsongs covert, Jazz-Klassiker neu interpretiert oder eigenes Material vorträgt. Seit ihrem Debüt „Dreamland“ (1996) liegen der gebürtigen Amerikanerin Kritiker wie Fans gleichermaßen zu Füßen: „Madeleine Peyroux atmet in jeder Silbe, die sie singt, den Blues – und sie hat Swing und Sophistication. Kein Wunder, dass die New York Times diese Stimme schon als ‚Echo von Billie Holiday‘ bezeichnete. Vorhang auf für ein großes Talent!“ (Stereoplay, 1997).
Sechs Alben später gehört das ‚Talent‘ zweifelsohne zu den bekanntesten und schönsten zeitgenössischen (Jazz-)Stimmen. „The Blue Room“ (CD, CD+DVD; 2013) heißt ihr aktuelles Werk und ist eine gelungene Hommage an den großen Klassiker „Modern Sounds Of Country And Western Music“ (1962) von Ray Charles.

Tickets sind für für 38€ bzw. 33€ (erste/zweite Kategorie) direkt beim Maritim Hotel oder online erhältlich:

http://www.maritim.de/de/angebote/kultur-lounge-madeleine-peyroux