John Southworth: Niagara (2CD, 2LP)

„Wunderbar nostalgieselige Kammer-, Kirmes-, und Salonmusik“, schrieb der Rolling Stone letzten November 2014 über dieses sehr besondere Werk. Und kürte „Niagara“ einen Monat später zum Album des Jahres. Angesichts der Tatsache, dass John Southworth den wenigsten Menschen ein Begriff sein dürfte, schon eine kleine Sensation. Die Grundidee jedenfalls klingt ambitioniert und spannend: der Songschreiber will Musik und Menschen diesseits und jenseits der Niagarafälle ausloten und widmet daher jeweils eine Hälfte seines Doppelalbums der U.S.-amerikanischen und der kanadischen Seite. Und ja, auch das Ergebnis überzeugt: ‚Canada’s best kept secret‘ schenkt uns ein höchst eigenes und vielschichtiges Werk zwischen Folk, Jazz und Sophisticated Pop. „Das ist sensibelster Songwriter-Pop höchster Güte, ausgestattet mit elegant arrangierten Songs, angetrieben von bestechenden Harmonien und feingliedrigem Gesang, der Geschichten von sonderbarer Strahlkraft und emotionaler Tiefe unaufdringlich auserzählt.“ (Audio)

Mehr Info:

http://johnsouthworthmusic.ca/