Autoren-Archiv: ute

Little Hurricane: Same Sun Same Moon (CD, LP+MP3)

Wer ‚alternativer Pop-Rock in Duobesetzung‘ hört, denkt vermutlich erstmal an die White Stripes oder Black Keys. Doch auch Little Hurricane aus San Diego bewegen sich seit 2010 in diesen musikalischen Gefilden. Überaus gekonnt noch dazu. Anthony Catalono (Gitarre, Gesang) und Celeste Spina (Schlagzeug, Backing Vocals) sind zu allererst hervorragende Songwriter, die sich minimalistischem Blues-grundierten Pop […]

Der Schallplattenmann präsentiert: Ephemerals, 4.5., E-Werk Erlangen, Clubbühne

Nach seinem Abschied von der Band ‚Hannah Williams And The Tastemakers‘ machte sich Hillman Mondegreen im Jahr 2013 auf die Suche nach neuen Verbündeten. Es dauert nicht lange, bis der Londoner Gitarrist und Soul-Fanatiker fündig wurde und unter dem Ephemerals-Banner ein neues Projekt an den Start brachte. Auf einem festen Soul-Fundament verbindet die Band warmen […]

Record Store Day 2017: Die Release-Liste steht online!

Liebe Vinylfreunde, die mit Spannung erwartete Release-Liste zum diesjährigen Record Store Day ist veröffentlicht! Der RSD findet diesmal am vierten Samstag im April statt (22.4.2017). Die Botschafterin des Record Store Day 2017 heißt St. Vincent: Der Record Store Day wurde erstmals 2007 in den USA in die Tat umgesetzt. Einige Musikenthusiasten hatten die feine Idee, […]

Der Schallplattenmann präsentiert: Rodrigo Leão & Scott Matthew, 15.3.2017, E-Werk (Saal), Erlangen

Im März treffen im E-Werk nicht nur zwei Kontinente, sondern vor allem zwei sehr besondere Musiker und Meister der bittersüßen Melancholie aufeinander. Da ist zum einen Ausnahmesänger Scott Matthew: Der Australier hat sich seit seiner Arbeit an Titelsong und Soundtrack für den Film „Shortbus“ (2006) ein treues Stammpublikum erarbeitet. Es folgten fünf Studio- und ein […]

L.A. Salami: Dancing With Bad Grammar: The Director’s Cut (CD, 2LP+MP3)

Wenn jemand das Do-It-Yourself-Prinzip verinnerlicht hat, so Lookman Adekunle Salami: Seine erste Gitarre bekam er erst mit 21 Jahren, das Spielen hat er sich selbst beigebracht, und dieses Album wurde in nur einer Woche in London aufgenommen. Natürlich ausschließlich live, denn Musik aus der Konserve interessiert ihn nicht. Seinen Produzenten Matt Ingram lernte er durch […]