Kategorien-Archiv: CD

Unsere Jahres-Favoriten 2016

Wir wünschen ein glückliches und gesundes neues Jahr! Anbei unser ganz persönlicher Rückblick auf die Musik, die uns 2016 am besten gefallen, berührt, überrascht hat. Wie immer inklusive Link zum Reinhören. 2016er Favoriten vom Chef: Anohni: Hopelessness (CD, LP+CD) David Bowie: Blackstar (CD, LP) Doyle Bramhall II: Rich Man (CD, 2LP+MP3) David Crosby: Lighthouse (CD, […]

Kate Bush: Before The Dawn (3CD, 4LP)

Im August 2014, 35 Jahre nach ihrem letzten Live-Auftritt, entschied sich Kate Bush zur Rückkehr auf die Bühne. Ihre 22 Konzerte im Londoner Hammersmith Apollo wurden zum Triumph. Nachzuhören auf dem Mitschnitt „Before The Dawn“, an dem die Künstlerin nichts, aber auch gar nichts geändert hat. Soll heißen: Keine Overdubs, sondern alles authentisch und echt. […]

Der Schallplattenmann empfiehlt: David Helbock Trio, 10.12.2016, Autohaus Fleischmann, Altdorf

Mit fantastischem Gespür für neue Künstler und Projekte schafft es ACT-Label-Gründer und -Inhaber Siggi Loch seit vielen Jahren ausgezeichnete Produktionen zu realisieren, die weltweit Anerkennung erhalten. Dass er jetzt auch David Helbock unter Vertrag nahm, spricht für die Qualität des Künstlers. Nach London, Budapest, Belgrad, Wien und Berlin präsentiert er seine spannende neue CD „Into […]

Der Schallplattenmann präsentiert: Ryley Walker, 1.12.2016, E-Werk (Clubbühne), Erlangen

Was weiß man eigentlich über die Stadt Rockford im US-Bundesstaat Illinois? Nicht allzu viel, außer dass sie einst die Band Cheap Trick hervorgebracht hat. Inzwischen hat sich mit Ryley Walker ein exzellenter Sänger und Gitarrist hinzugesellt, der eine freie Auslegung von Folk bevorzugt, in den Blues, psychedelischer Rock und Jazz hineinspielen. Mittlerweile in Chicago lebend, […]

David Crosby: Lighthouse (CD, LP)

„Lighthouse“ heißt David Crosbys fünftes – und vielleicht bisher bestes – Studiowerk in Eigenregie. Unterstützung beim Songwriting und der Produktion bekam der Sänger und Gitarrist dabei von Michael League vom US-amerikanischen Jazz-Kollektiv Snarky Puppy. Crosby hatte bereits Anfang des Jahres als Gast auf dessen gleichfalls famosem neuen Album „Family Dinner Volume Two“ mitgewirkt. Im Februar […]